LEIPZIGER TAFEL e.V.
      HINTERGRUND
      SPONSOREN
      HELFEN
      MITGLIEDSCHAFT
     AKTUELLES  
      PRESSE
      KONTAKT 
         
         
Mai 2014 LEIPZIGER TAFEL e.V. dankt...
  
Scheckübergabe 
durch die Mitarbeiter der Sparkasse
am 23.05.2014. 

Der LEIPZIGER TAFEL e.V. bedankt sich ganz herzlich!
     
       
Juni 2013 LEIPZIGER TAFEL e.V. feiert...
  
  Kinder- und Sommerfest am 29.06.2013

Am letzten Samstag hat die LEIPZIGER TAFEL zum großen Fest für die kleinen Besucher geladen.
Wir haben zusammen gespielt, gebastelt und uns über die tollen Gewinne bei der großen Tombola gefreut.
     
       
Juni 2013 LEIPZIGER TAFEL e.V. dankt...
  
  Wir bedanken uns herzlich bei der Firma MEDANDSPORTS für den tollen Spendenlauf am 15.06.2013.

Die Spende kommt unserem diesjährigen Kinder- und Sommerfest zu Gute.
     
       
Juni 2013 LEIPZIGER TAFEL e.V. hilft...
  
  KUNDEN DES LEIPZIGER TAFEL e.V. SPENDEN FÜR DIE FLUTOPFER

In der Woche vom 10. bis 14.06.2013 sammeln die Kunden und Mitarbeiter des LEIPZIGER TAFEL e.V. für die Opfer der Flutkatastrophe. Wir danken Ihnen von ganzem Herzen für Ihre Unterstützung.

Ihr Vorstand des LEIPZIGER TAFEL e.V.
     
       
März 2013 LEIPZIGER TAFEL e.V. läuft...
  
1. Spendenlauf zu Gunsten der LEIPZIGER TAFEL

Die Firma MEDANDSPORTS veranstaltet am 15.06.2013 ab 10 Uhr einen Spendenlauf zu Gunsten der LEIPZIGER TAFEL.
Informationen in pdf-Format gibt es HIER.


Die Anmeldeliste für unsere Kunden und Interessierte legen wir in den nächsten Tagen in unseren Ausgabestellen aus. 

Weitere Informationen und Anmeldung unter: www.medandsports.de
     
       
März 2013 LEIPZIGER TAFEL e.V. dankt...
  
  Lesung am 14.03.2013

Wir danken dem Autor und Verleger 
Axel Dielmann recht herzlich für den gelungenen und spannenden Abend.

Weiterhin danken wir dem Fotografen
Martin Neuhof für die tolle und spannende Fotoausstellung über den Alltag
der LEIPZIGER TAFEL.
     
       
März 2013 LEIPZIGER TAFEL e.V. liest...
  
1. Teilnahme der LEIPZIGER TAFEL bei "Leipzig - liest"

Titel:
20 x 20 Jahre - Wirtschafts- und Gesellschaftsgeschichte im LEIPZIGER TAFEL e.V. 

Datum: 14.03.2013, 18.30 Uhr
Veranstalter: LEIPZIGER TAFEL e.V. und Axel Dielmann – Verlag
Art der Veranstaltung: Lesung und Ausstellung
Ort: LEIPZIGER TAFEL e.V. , Jordanstrasse 5a, 04177 Leipzig
Mitwirkende: Axel Dielmann, Dr. Werner Wehmer und Martin Neuhof

Beschreibung:

Der Axel Dielmann - Verlag Frankfurt am Main wird 20 Jahre. In dem Buch "20x20 Jahre" stellen sich 20 Jubilare
aus der deutschen Wirtschaft vor, unter anderem "Die Tafel". Dr. Werner Wehmer liest das Kapitel über die "Tafeln". Gleichzeitig eröffnen wir gemeinsam mit dem Fotografen Martin Neuhof die Foto-Ausstellung über die LEIPZIGER TAFEL.
      
        
Januar 2013 LEIPZIGER TAFEL e.V. dankt...
  
Spendenübergabe Firma NAT AG Leipzig am 09.01.2013

Wir sagen herzlichen Dank!
     
       
Dezember 2012 LEIPZIGER TAFEL e.V. dankt...
  
Spendenübergabe Firma Dehner am 13.12.2012

Wir sagen herzlichen Dank!
     
       
Dezember 2012 LEIPZIGER TAFEL e.V. dankt...
  
Weihnachtsfeier für die Mitarbeiter der LEIPZIGER TAFEL

Veranstaltung der Feier durch das MATERNUS Senioren- und Pflegezentrum Dresdner Hof GmbH 

Wir danken sehr für die schöne und herzliche Veranstaltung.
     
       
Dezember 2012 LEIPZIGER TAFEL e.V. dankt...
  
 
 
Kinderweihnachtsfeier am 15.12.2012

Die LEIPZIGER TAFEL dankt herzlich den zahlreichen Spendern und Unterstützern der großen Kinderweihnachtsfeier.
Hierzu zählen: Sparkasse Leipzig, Polster & Pohl, EnviaM, Thomsen Transporte, Dehner, Salt & Pepper, DHL, Sächsisches Klinikum Altscherbitz, Reha- und Gesundheitssportverein Mitte-Süd, RB - Leipzig und zahlreiche Fußballvereine aus der 1. und 2. Bundesliga, mdr, Kerzenmanufaktur Markranstädt, sowie zahlreiche Privatpersonen.
     
       
Dezember 2012 LEIPZIGER TAFEL e.V. feiert...
 

Einladung zur Kinderweihnachtsfeier

Liebe Kinder und liebe Eltern, 
wie in jedem Jahr möchte die LEIPZIGER TAFEL eine Kinderweihnachtsfeier veranstalten.

Unsere Kinderweihnachtsfeier findet in diesem Jahr statt:
Wann:  Samstag, den 15.12.2012
Wo:     Ausgabestelle in der Jordanstraße 5a in Leipzig/ Lindenau


BITTE BEACHTEN:
Aus organisatorischen Gründen feiern wir in der Jordanstraße 5a in drei Etappen mit den Kindern:

10 - 12 Uhr mit den Kinder der Ausgabestelle Grünau, Markkleeberg, Markranstädt, Schkeuditz
12 - 14 Uhr  mit den Kinder der Ausgabestelle Eisenbahnstrasse
14 - 16 Uhr  mit den Kinder der Ausgabestelle Jordanstrasse

  
       
Dezember 2012 LEIPZIGER TAFEL e.V. dankt...
 

Spendenübergabe für die Kinderweihnachtsfeier 
durch das Sächsische Krankenhaus Altscherbitz

Pflegedienstleiterin Frau  Elisabeth Knietzsch mit Ihren Kolleginnen und Kollegen bei der Übergabe am 10.12.2012


Wir sagen herzlichen Dank!

  
       
Dezember 2012 LEIPZIGER TAFEL e.V. dankt...
  
 
Nikolausparty bei der Leipziger Tanzschule Jörgens am 08.12.2012

Die LEIPZIGER TAFEL dankt herzlich für die tolle Veranstaltung und Organisation.
Zu Gast: Europaabgeordnete Constanze Krehl und der LVZ-Schlingel.

(Siehe dazu auch Presseartikel in pdf-Format)
     
       
Dezember 2012 LEIPZIGER TAFEL e.V. feiert...
  

Einladung zur Nikolausparty
durch die Leipziger Tanzschule Jörgens



Datum: Samstag, 08.12.2012, ab 15 - 17.30 Uhr
Treffpunkt: Jordanstraße 5a um 14.30 Uhr
Veranstaltungsort: Tanzschule Jörgens

Bitte beachten Sie zu der Einladung unseren
InfoFlyer in pdf-Format (~ 405 KB)

   
     
Dezember 2012 LEIPZIGER TAFEL e.V. dankt...
 

Spendenübergabe durch den Rehasport Leipzig e.V. 

Zahlreiche Geschenke für unsere Kinderweihnachtsfeier wurden durch Herrn Winter am 07.12.2012 übergeben.



Wir sagen herzlichen Dank!

  
       
November 2012 LEIPZIGER TAFEL e.V. dankt...

Die LEIPZIGER TAFEL dankt der Firma "Leipziger Schlüsseldienst" für die schnelle und kostenfreie Unterstützung.

Herr Sven Seiler hat uns sehr problemlos geholfen.

Herzlichen Dank dafür.

  
       
November 2012 LEIPZIGER TAFEL e.V. dankt...
 

Die LEIPZIGER TAFEL dankt bereits im Vorfeld dem Maternus Seniorencentrum.
Dank der freundlichen Unterstützung durch den Einrichtungsleiter und die Kundenmanagerin kann der Vorstand der
LEIPZIGER TAFEL berichten, dass das Seniorencentrum ein Festessen für `all die ehrenamtlichen Helfer und Unterstützer des LEIPZIGER TAFEL e.V. veranstaltet.
Wir freuen uns sehr, über die angebotene Unterstützung und Ehrung unserer fleißigen Mitarbeiter.

  
       
Oktober 2012 LEIPZIGER TAFEL e.V. freut sich...
 

 
Tag der Tafeln - Integrationsfest am  06.10.2012

OBM Burkhard Jung war zu unserer sehr großen Freude zu Besuch bei der LEIPZIGER TAFEL.
 
      
Oktober 2012 LEIPZIGER TAFEL e.V. feiert...
 

Einladung zum "Tag der Tafeln – 2012"

Integrationsfest des Leipziger Tafel e.V.

Datum: Samstag, 06.10.2012, ab 10 Uhr
Ort: Jordanstrasse 5a, 04177 Leipzig.

Das Fest soll Menschen aus unterschiedlichen Kulturen und Altersschichten zusammenführen und ein Bewusstsein dafür schaffen, wie ein respektvolles und positives Zusammenleben in einer vielschichtigen Stadt wie Leipzig funktioniert.

FLYER in pdf-Format (~ 3 MB)

   
     
Dezember 2011 LEIPZIGER TAFEL e.V. dankt...
 
Besuch und Unterstützung 
der Bereitschaftspolizei Leipzig 
am 19. Dezember 2011.

   
     
Dezember 2011 LEIPZIGER TAFEL e.V. feiert...
 
 
Kinderweihnachtsfeier
 
am 17. Dezember 2011.

   
     
Oktober 2011 LEIPZIGER TAFEL e.V. dankt...
 
Auch in diesem Jahr wurde die LEIPZIGER TAFEL anlässlich des Erntedankfestes von vielen Einrichtungen bedacht. 

Dafür möchten wir uns sehr herzlich bedanken.


Unser Dank gilt u.a.: 
Kindertagesstätte Windscheidstrasse, der Kirche in Kitzscher, Markkleeberg – Ost, Nikolaikirchhof, Lauterbach, Steinbach und Eula, sowie dem Gustav Herz Gymnasium.
 
    
August 2011 LEIPZIGER TAFEL e.V. dankt...
 
Übergabe eines Kühltransporters durch Mercedes - Benz AG

Am Freitag, den 26.08.2011 wurde der LEIPZIGER TAFEL durch die Leipziger Mercedes - Benz Niederlassung ein nagelneuer Mercedes - Benz Kühltransporter übergeben.

Wir bedanken uns herzlich für die Unterstützung.
 
    
August 2011 LEIPZIGER TAFEL e.V. feiert...
 
Sommerfest _ 15 JAHRE LEIPZIGER TAFEL E.V.

Herzliche Einladung zu unserem Sommerfest 2011
und dem 15. Tafelgeburtstag

Wann: 13.08.2011, ab 15 Uhr
Wo:     Jordanstraße 5a, 04177 Leipzig

Zusammen mit Ihnen möchten wir unseren 15. Tafelgeburtstag feiern.

Zu diesem Anlass möchten wir Sie recht herzlich einladen. Viele Überraschungen warten auf Sie! Wir planen für unsere kleinen Gäste ein ZUCKERTÜTENFEST. Hierbei bekommen all` unsere kleinen Gäste, die in diesem Jahr in die Schule kommen (und die sich auf unseren Listen eingetragen haben) ihre Zuckertüte überreicht.
Als großes Highlight erwartet Sie ab 18 Uhr das Konzert unserer `TAFELBAND`. Danach wird weiterhin die Band `Music Men` zum Tanzen einladen...

Wir freuen uns auf Sie und begrüßen Sie sehr gern auf unserem Gelände.
 
    
Mai 2011 LEIPZIGER TAFEL e.V. bastelt...
 
Kinderbasteln bei der LEIPZIGER TAFEL

An zwei Donnerstagen im Monat treffen wir uns in der Jordanstrasse 5a zum "Kinderbasteln". 
Gebastelt werden u.a. Filzblüten zur Deko oder als Haarschmuck und Filzelfchen.
Zur Osterzeit haben wir Osterblumentopfküken und kleine Osterrebenkränze gebastelt.
Die bunten Ostereier haben wir mit Gräsern und Kleeblättern gefärbt.

Wir würden uns freuen, wenn uns noch mehr kleine Gäste besuchen würden...
 
   
    
Mai 2011 LEIPZIGER TAFEL e.V. informiert...
 
Kunstauktion zu Gunsten der LEIPZIGER  TAFEL

Wann: Freitag, 13.05.2011, ab 19 Uhr
Wo: Galerie Fine Art, Katharinenstraße 1-3, 1.OG
(100% der Auktionserlöse gehen an die LEIPZIGER TAFEL)


Wann: Samstag, 14.05.2011, ab 16 Uhr
Wo: Galerie Fine Art, Katharinenstraße 1-3, 1.OG
(5% der Auktionserlöse gehen an die LEIPZIGER TAFEL)

Wir möchten Sie herzlich bitten, zahlreich zu erscheinen.
 


   
    
April 2011 LEIPZIGER TAFEL e.V. ...
 
Im April 2011 erhielten wir ein freundliches Dankesschreiben des Deutschen Kinderschutzbundes, Ortsverband Region Weißeritz e.V.

Sachspende: "... wir möchten uns bei Ihnen ganz herzlich für die süßen Leckereien bedanken, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben. Besonders von den Kindern wurden die Süßigkeiten natürlich gern angenommen.“
 
   
    
März 2011 LEIPZIGER TAFEL e.V. ...
 



   
    
Februar 2011 LEIPZIGER TAFEL e.V. dankt...
 


Am 03.02.2011 wurde dem Vorstand der LEIPZIGER TAFEL durch die Firma PORTA einer VW-Caddy übergeben. Wir freuen uns sehr und bedanken uns herzlich für die tolle Aktion! Die Firma PORTA ermöglicht es uns, den VW für 2 Jahre kostenlos zu nutzen.
   
    
Dezember 2010 LEIPZIGER TAFEL e.V. singt...
 
1. Auftritt des Tafelchors am 17.12.2010

Anlässlich unserer 4. Kinderweihnachtsfeier in der Jordanstrasse ist der Chor der Leipziger Tafel zum ersten Mal aufgetreten.Große Aufregung herrschte hinter der Bühne – doch die herzliche Begrüßung lies diese schnell verfliegen. Vorgetragen wurden Weihnachtslieder, welche schnell von den großen und kleinen Gästen im weihnachtlich geschmückten Raum mitgesungen wurden.
Der Tafelchor besteht seit März dieses Jahres und kann noch immer tatkräftige Unterstützung gebrauchen. Wir laden alle Interessenten herzlich ein mitzusingen – jeden Montag ab 16.30 Uhr.
   
    
Dezember 2010 LEIPZIGER TAFEL e.V. feiert...
 
 
Kinderweihnachtsfeiern _ Jordanstraße vom 14. bis 17.12.2010

An 4 Tagen feierten wir unsere Kinderweihnachtsfeiern in der Jordanstrasse.
Verschneit präsentiert sich der Weihnachtsmarkt auf dem Gelände der Leipziger Tafel. An festlich geschmückten Weihnachtsbuden konnten unsere zahlreichen Gäste Getränke und Speisen erhalten. Eine Budde dient als `Wurfbude`. Im Warmen wurde dann gebastelt und gegessen. Der Weihnachtsmann wurde an allen Tagen freudig erwartet.
 
  
Dezember 2010 LEIPZIGER TAFEL e.V. ...
 
Anmeldung Kinderweihnachtsfeier 2010 

All` unsere Kunden mit Kindern bis zu 14 Jahren können sich in den kommenden Tagen in ihrer Ausgabestelle zu unseren Weihnachtsfeiern anmelden. Zu unseren Kinderweihnachtsfeiern möchten wir Sie herzlich in unserer Ausgabestelle in der Jordanstrasse 5a begrüßen. Wir feiern vom 14.12.2010 bis zum 17.12.2010.

Auf unsere kleinen Gäste wartet ein bunter Weihnachtsmarkt. Wir werden zusammen basteln, singen und uns auf den Weihnachtsmann freuen. Auch Überraschungen haben wir für Euch vorbereitet.

Unsere Kunden aus der Ausgabestelle in der Eisenbahnstrasse begrüßen wir herzlich zu den Kinderweihnachtsfeiern in unserem neuen Frühstückscafe `flakes corner`. Wir feiern vom 13.12.2010 bis zum 18.12.2010.

Unsere Kunden der Ausgabestelle in Borna laden wir herzlich zu der Kinderweihnachtsfeier am 20.12.2010 ein.

Wir freuen uns sehr auf Euren Besuch!
 
    
November 2010 LEIPZIGER TAFEL e.V. dankt...
 
Spendenübergabe durch Software-Firma SAGA 

Die LEIPZIGER TAFEL bedankt sich im Namen der Kinder 
herzlich für die großzügige Spende für unsere Kinderweihnachtsfeiern. 

Jetzt kann die Planung für unsere 5. Weihnachtsfeiern starten...
 
    
November 2010 LEIPZIGER TAFEL e.V. dankt...
 
Durch das freundliche Engagement der IHK 
erhielten wir die Möglichkeit einen 
Aufruf zur Spende von Weihnachtsgeschenken
 
für unsere Kinderweihnachtsfeiern kostenlos 
in der IHK-Fachzeitschrift zu veröffentlichen.

Wir bedanken uns recht herzlich für diese Unterstützung.
 
    
August 2010 LEIPZIGER TAFEL e.V. rockt...
 
Rockkonzert zu Gunsten der LEIPZIGER TAFEL

Am Freitag, den 06.08.2010 veranstalteten wir unser 
1. Rockkonzert in den Räumen 
der LEIPZIGER TAFEL e.V. 
in der Jordanstrasse.

 
Rund 50 Besucher füllten den großen, zum „Rockpalast“ umgestalteten Raum, in dem in der Woche die Lebensmittelspenden ausgegeben werden. 
Die LEIPZIGER TAFEL möchte sich ganz herzlich bei den Bands `Pub `N´ Steel und `Fashion Crime` sowie bei der Tänzerin bedanken. Wir sind mit dem 1. Konzert sehr zufrieden – obwohl wir es uns sehr gewünscht hätten, dass mehr Kunden der LEIPZIGER TAFEL zum Konzert gekommen wären. Vielleicht steigt die Zahl der Besucher bei den folgenden Konzerten...
    
August 2010 LEIPZIGER TAFEL e.V. rockt...
 
ROCK DIE TAFEL

KONZERT FÜR KINDER UND JUGENDLICHE

Datum: Freitag, 06.08.2010 ab 18 Uhr
Ort: Jordanstrasse 5a, 04177 Leipzig

Wir planen unser 1. Konzert für Kinder und Jugendliche in unserer Ausgabestelle in der Jordanstrasse.
Der Erlös geht zu Gunsten der LEIPZIGER TAFEL

Wir wollen mit unserem Konzert den Kindern und jungen Erwachsenen einen schönen und gelungenen Abschluss der Sommerferien bieten.
Das Konzert wird unterstützt durch die Band „Fashion Crime“ und „Pub`N`Steel“. Weiterhin können sich unsere Gäste auf einen Überraschungsgast freuen.

Die LEIPZIGER TAFEL versorgt die Gäste mit Getränken und den beliebten Bratwürstchen.
 
    
Mai 2010 LEIPZIGER TAFEL e.V. feiert...
 
14 JAHRE LEIPZIGER TAFEL E.V.

EINLADUNG ZU UNSEREM FRÜHLINGSFEST
am 29.05.2010 ab 11 Uhr

Die LEIPZIGER TAFEL feiert im Jahr 2010 ihr 14-jähriges Bestehen. Diesen freudigen Anlass möchten wir mit einem großen Frühlingsfest krönen. Gleichzeitig möchten wir das Fest nutzen, um zurück zu blicken und um Ihnen die Arbeit der LEIPZIGER TAFEL vorzustellen. Auch möchten wir uns bei all den zahlreichen Helfern und Sponsoren bedanken und mit Ihnen diesen Tag in unserem Domizil gebührend feiern. Zu diesem Anlass möchten wir Sie ganz herzlich einladen und würden uns sehr freuen, wenn wir auch Sie an unserer Geburtstagstafel begrüßen können.

Unser Fest findet am Samstag, den 29.05.2010 ab 11 Uhr auf dem Gelände der LEIPZIGER TAFEL in der Jordanstrasse 5a statt.

Wir freuen uns auf Sie!
 
    
April 2010 LEIPZIGER TAFEL e.V. informiert...
 
3. K U N S T A U K T I O N  
ZU GUNSTEN DER LEIPZIGER TAFEL 


Wie schon in den letzten beiden Jahren möchten wir Sie auf diesem Weg auf unsere Kunstauktion aufmerksam machen. In diesem Jahr haben wir erneut die Möglichkeit bekommen, zusammen mit der Kunstgalerie `fineART Leipzig` unsere Kunstauktion zu veranstalten. 
Wir möchten Sie und Ihre Angehörigen, Freunde und Kollegen besonders herzlich zu unserer Veranstaltung zu Gunsten der LEIPZIGER TAFEL einladen. Die 2. Kunstauktion im März 2008 hat eine Vielzahl von Kunstfreunden angelockt und damit zu einer gelungenen Veranstaltung werden lassen. Der Erlös der Kunstauktion fand seinen Einsatz in unserem Kinderfest im Sommer 2009. 
Im vergangenen Jahr wurden Kunstwerke von namenhaften Künstler, wie Neo Rauch, Werner Tübke, Angelika Tübke, Willi Sitte, Wolfgang und Ursula Mattheuer, Jochen Ziska, Frank Ruddigkeit, Michael Triegel, Hans-Jörg Sittauer, Hans Mayer-Foreyt, Eberhard Lenk und anderen Künstlern zur Auktion aufgerufen. In diesem Jahr ist unser ehrgeiziges Ziel, dass zwischen 300 bis 400 Kunstwerke zum Aufruf kommen. In diesem Zusammenhang können wir Ihnen versichern, dass Liebhaber bemerkenswerter und seltener Exponate auch in diesem Jahr fündig werden können. 

Die 3. Kunstauktion findet am 24.04.2010, ab 16 Uhr 
in der Ferdinand-Lassalle-Strasse 22 in 04109 Leipzig statt.


Wir würden uns sehr freuen, Sie als Gäste begrüßen zu können.
 
    
März 2010 LEIPZIGER TAFEL e.V. trauert...
 
Annett Simmert wurde unerwartet im Alter von 43 Jahren aus unserer Mitte gerissen. Annett hat  sich seit der Gründung der Ausgabestelle Borna im Jahr 2005 unermüdlich und ehrenamtlich für die Bedürftigen der Stadt eingesetzt. Sie war eine liebenswerte und lustige Kollegin und hatte immer ein offenes Ohr für die Probleme anderer Menschen. Liebe Annett, wir werden Dich sehr vermissen!
Der Vorstand
Das Team Borna
 
    
Februar 2010 LEIPZIGER TAFEL e.V. informiert...
 
Aktuelle Information für Mitglieder, Sponsoren und die interessierte Öffentlichkeit  
(Stellungnahme vom 16.01.2010)


Der Vorstand des LEIPZIGER TAFEL e.V. erachtet es für notwendig, Gerüchten, wonach mit Spenden nicht ordnungsgemäß umgegangen werde, entgegenzutreten. Leider hat sich sogar der MDR als öffentlich rechtlicher und durch Gebühren finanzierter Sender an der Verbreitung dieser Gerüchte beteiligt, ohne objektiv zu recherchieren und zu berichten. Davon kann sich jeder selbst überzeugen (...)

[ weiter in pdf-Format ] (~ 97 KB) 
 
    
Februar 2010 LEIPZIGER TAFEL e.V. informiert...
 
Du willst Singen? Komm in den Tafel-Chor…

Am 01. März um 15:00 Uhr trifft sich zum ersten Mal der Chor der  Leipziger Tafel. 
Alle die Freude am singen haben, sind herzlich eingeladen. Vorkenntnisse braucht ihr nicht. Einfach nur Spaß und Freude an der Musik reichen aus. 

Mit Torsten Pfeffer konnten wir einen erfahren Chorleiter gewinnen, der uns unterstützen wird. Wir hoffen, dass sich viele Musikfreunde finden werden. 

Die Teilnahme ist natürlich kostenlos. Wenn du kommen willst, 
trag dich bitte in die Liste bei der Anmeldung ein.
 
    
Februar 2010 LEIPZIGER TAFEL e.V. informiert...
 
MITTEILUNG ANNAHMESTOPP

Liebe Kundinnen, liebe Kunden,
wir müssen Ihnen bedauerlicherweise mitteilen, dass wir bis auf Weiteres einen Annahmestopp umsetzen müssen. Grund für den Annahmestopp ist die stark zurückgegangene Spende von Lebensmitteln.
Sobald wir eine Besserung der Spendenbereitschaft verzeichnen können, werden wir Sie informieren und den Stopp umgehend aufheben. Für eine dringliche Notversorgung erbitten wir herzlich Ihren Anruf. 
Mit besten Grüßen,
Der Vorstand der LEIPZIGER TAFEL
 
    
Dezember 2009 LEIPZIGER TAFEL e.V. informiert...
 
Per email haben wir dieses Dankesschreiben für unsere Weihnachtsfeier erhalten:

Hallo Liebe Helfer und Helferinen,
Wir möchten uns bei euch ganz ganz doll Danken für die schöne Weihnachtsfeier die war der Hammer diemal nicht alle auf einmal Wir wohnen in Markkleeberg und diesmal war es ganz anders.
Wir danken an allen die gespendet haben, und an den Lieben Weihnachmann und Helfer und Helferin 

Super war eure Feier,
ja zum Kuckuck und zum Geier!
Leider ist?s schon wieder aus,
Eiderdei und Eiderdaus.
Nächstes Jahr geht's wieder rund,
bleibt bis dahin recht gesund.
Danke wollt ich noch schnell sagen,
das war die Worte, die mir eigentlich auf den Lippen lagen.

Das Fest bei euch, wie immer schön,
es gab ein großes Wiedersehn.
Drum danken wir auf diesem Wege,
für schöne Stunden, und wir legen,
besonders Wert darauf zu wünschen:
viel Glück und auch Zufriedenheit,
für heut und morgen und alle Zeit.

Macht weiter sooooo !!!!!

Danke sagen Jessica und meine kleine Schwester Sophia
 
    
Dezember 2009 LEIPZIGER TAFEL e.V. dankt...
 
Spendenübergabe am 07.12.2009

Spendenübergabe durch die Pflegedienstleiterin Frau Elisabeth Knietzsch (links) des Sächsisches Krankenhaus Altscherbitz. Übergeben wurden zahlreiche Geschenke, gesammelt von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Krankenhauses, für unsere Kinder-Weihnachtsfeiern. Wir danken den Spendern sehr herzlich.
 
    
Dezember 2009 LEIPZIGER TAFEL e.V. dankt...
 
Spendenübergabe am 04.12.2009

"Weihnachten im Schuhkarton"

Zahlreiche Weihnachtsgeschenke für unsere Kinderweihnachtsfeier wurden uns am 04.12.2009 durch die Firma BI Business Intelligence übergeben. Wir danken den Initiatorinnen, Frau Panayotowa und Frau Spahn und all den fleißigen Spendern recht herzlich.
 
    
Dezember 2009 LEIPZIGER TAFEL e.V. informiert...
 
Dieses herzliche Schreiben erhielten wir per mail am 13.12.2009:

Sehr geehrte Mitarbeiter der Tafel,
ich möchte mich auf diesem Wege bei allen bedanken, die solch ein Projekt wie die Tafel ermöglichen und armen Menschen helfen. In den Jahren 2007/2008 war ich selbst wegen meines geringen Einkommens auf Hilfe angwiesen. Ich hatte oft Hunger und ernährte mich vorwiegend von billigen Nudeln um satt zu werden. Es fiel mir schwer um Hilfe zu bitten, aber das konnte kein Dauerzustand sein. Ich hatte gewisse Vorbehalte, welche Art Menschen bei der Tafel wohl verkehren würden, wurde aber von der warmen Atmosphäre und der Normalität positiv überrascht, was es mir leicht machte wiederzukommen und mir regelmäßig Lebensmittel abzuholen. Dadurch hatte ich endlich wieder abwechslungsreiche Nahrung, konnte mich wieder besser konzentrieren und eine Weiterbildung beginnen, also auch wieder aktiver am Leben teilnehmen. Das hat dazu geführt, dass ich jetzt in Österreich lebe, eine gute Arbeit habe und für meinen Lebensunterhalt selbst aufkommen kann. Jetzt wo es mir besser geht, möchte ich die Tafel Leipzig e.V. gern dauerhaft finanziell unterstützen….Ich wünsche Ihnen allen eine frohe Weihnachtszeit und viel Kraft und Erfolg beim Helfen.
 
    
Dezember 2009 LEIPZIGER TAFEL e.V. informiert...
 
Adventsfest Georg-Schuhmann-Strasse

Am Samstag, den 12.12.2009 war die LEIPZIGER TAFEL und die Leipziger Kinder- und Familienförderung e.V. auf dem Adventsfest auf dem Hygensplatz mit einem Informationsstand vertreten.
Wir danken den Initiatoren für das gelungene Fest.
 
    
Dezember 2009 LEIPZIGER TAFEL e.V. feiert...
 
 
2. Kinderweihnachtsfeier am 15.12.2009

Zu unserer 2. Weihnachtsfeier auf unserem Gelände in der Jordanstrasse wurden unsere jungen Besucher auf unserem Weihnachtsmarkt begrüßt. Im Warmen wurden dann jedoch gebastelt, gespielt und gesungen und die Zeit des Wartens auf den Weihnachtsmann mit Essen und Trinken "überbrückt".
 
  
Dezember 2009 LEIPZIGER TAFEL e.V. feiert...
 
1. Kinderweihnachtsfeier am 06.12.2009

Unsere erste von insgesamt fünf Weihnachtsfeiern in diesem Jahr feierten wir am 06.12.2009. Wir hatten über 300 Kinder und ihre Eltern zu Besuch. Zusammen mit den zahlreichen Besuchern wurde der Weihnachtsmann, der standesgemäß mit der Straßenbahn vorfuhr, 
mit `all seinen Geschenken erwartet.
 
    
November 2009 LEIPZIGER TAFEL e.V. informiert...
 
Aus aktuellem Anlass

Sehr geehrte Sponsoren, Unterstützer, Freunde und Mitarbeiter,

am Freitag, den 27.11.2009 wurde uns durch einen Zeitungsartikel in der „BILD-Zeitung“ versucht, einen erheblichen Schaden zuzufügen. Bitte lassen Sie sich davon nicht beirren – Sie würden nur den rund 11.000 bedürftigen Mitmenschen Leipzigs schaden. Wir hoffen, dass Sie diesen Artikel, wie auch deren Inhalte nicht zum Anlass nehmen, Ihr Vertrauen in unsere tägliche Arbeit zu überdenken. Wir sind über die verbreiteten Lügen sprachlos und betroffen, lassen uns jedoch nicht abhalten, weiter dies zu tun, was uns täglich fordert. Für die Unterstützung der Bedürftigen sind wir da, hierfür kämpfen wir, um die Tüten jeden Tag auf´s Neue füllen zu können. Unsere Sorgen und Wünsche sind gerade in der Weihnachtszeit groß – rund 1.000 Kinder haben sich, wie auch im letzten Jahr zu unseren 5 Weihnachtsfeiern angemeldet. Unser Ziel ist es, jedem Kind ein Weihnachtsgeschenk zu übergeben.

Liebe Sponsoren und Freunde, bitte helfen Sie uns, unsere Arbeit auch weiterhin zu unterstützen. Bei Fragen stehen wir Ihnen immer zur Verfügung – doch wir bitten Sie von Herzen, schaden Sie nicht unseren Kunden, denen wir gerade in der Weihnachtszeit eine besinnliche Zeit mit ein paar weniger Sorgen bereiten wollen.

Wir wünschen Ihnen eine besinnliche Weihnachtszeit und danken für Ihr Vertrauen.

Ihr Vorstand der LEIPZIGER TAFEL
 
    
November 2009 LEIPZIGER TAFEL e.V. informiert...
 
Aus aktuellem Anlass

In den letzten Tagen sind schwere Vorwürfe gegen den Vorstand des LEIPZIGER TAFEL e.V. erhoben worden. Diese Vorwürfe weist der Vorstand des LEIPZIGER TAFEL e.V. entschieden zurück. Wir werden in diesem Zusammenhang diese Vorwürfe nicht wiederholen, wollen jedoch kurz zu den Vorwürfen Stellung beziehen.

Es handelt sich bei diesen erfundenen Vorwürfen um strafbare und gewollte Verleumdungen. 
Wir, der Vorstand des LEIPZIGER TAFEL e.V., werden einen Anwalt einschalten, nicht um uns zu verteidigen, sondern um die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen und für den der Tafel entstandenen Schaden haftbar zu machen.
Weiterhin geht es hier auch um das Ansehen fleißiger, ehrenamtlicher Helfer, Mitglieder und Mitarbeiter. 
Wir achten extrem darauf, dass keine Selbstbedienungsmentalität bei Vereinsmitgliedern oder Helfern aufkommt. Unser Interesse gilt allein der Hilfe der Bedürftigen. Selbstverständlich ist dafür eine funktionierende Organisation vorzuhalten, in welcher, wie in jedem anderen Unternehmen auch, eine Disziplin und funktionierende Organisation zu gewährleisten ist. Selbstverständlich werden Verstöße von uns sanktioniert. Da bleibt es nicht aus, dass Frustrierte in unverantwortlicher Weise darauf reagieren und die Tafel, sowie die dort gemeinnützig Agierenden diskreditieren.
Die ehrenamtliche Tätigkeit aller wird durch das zuständige Organ, die Mitgliederversammlung selbstverständlich, ordnungsgemäß kontrolliert.

27.11.
2009
Vorstand der LEIPZIGER TAFEL e.V.
 
    
November 2009 LEIPZIGER TAFEL e.V. dankt...
 
Der LEIPZIGER TAFEL e.V. freut sich über € 1.500,00. 

Frau Auerswald, Filialdirektorin Schleußig der Leipziger Sparkasse übergab den Spendenscheck im Rahmen der Ausschüttung aus Erträgen der PS-Lotterie am 13. November 2009 in der Ausgabestelle Jordanstraße. 
Der Scheck kommt zur rechten Zeit. Die Vorbereitungen zur jährlichen Kinderweihnachtsfeier laufen auf Hochtouren. So ist das Geld gut angelegt.

Einen herzlichen Dank an die Sparkasse Leipzig.
 
    
Oktober 2009 LEIPZIGER TAFEL e.V. feiert...
 
 
Die Tafel wurde gedeckt...
... für unseren "Tag der offenen Tür" am Samstag, den 03. Oktober 2009.
Bereits am Morgen war die Tafel gedeckt, um gemeinsam mit unseren Kunden, Mitarbeitern und Interessierten den bundesweiten "Tag der Tafeln" zu feiern.
 
  
Juni 2009 LEIPZIGER TAFEL e.V. feiert...
 
   
 
Grosses Familienfest

Veranstalter: LEIPZIGER TAFEL e.V. und Leipziger Kinder- und Familienförderung e.V.

Am Samstag, den 27.06.2009 feierten wir unser großes Familienfest auf dem Gelände der LEIPZIGER TAFEL in der Jordanstrasse 5a. Zu Gast hatten wir rund 130 Kinder und deren Eltern. Geboten wurden unseren kleinen Gästen lustige Spiel- und Bastelideen. Es warteten ebenfalls tolle Preise auf die Gäste, die bei einer großen Tombola gewonnen werden konnten. Nach dem ausgelassenen Spielen gab es Stärkung durch Spezialitäten vom Grill und vom liebevoll gestalteten Büfett. Gegen 19 Uhr machten wir uns auf dem Weg zu unserem Lampionumzug. Den Abschluss des Festes bildete das große Abenteuerkino.
 
  
April 2009 LEIPZIGER TAFEL e.V. dankt...
 
Spendenübergabe 
durch `s+p Software und Consulting AG`


Am 01.04.2009 überreichte die Firma s+p der LEIPZIGER TAFEL eine Spende in Höhe von 1.000,00 €.

Deutschlandweit wurden durch die Firma s+p zur gleichen Uhrzeit Spenden an Vereine überreicht.

Herr Schneider (Vorstand s+p) überreicht Frau Manuela Friebe (stellv. Vorsitzende der LEIPZIGER TAFEL) punkt 15 Uhr die Spende, die den Bedürftigen in Leipzig zu Gute kommen wird.

Der Vorstand der LEIPZIGER TAFEL bedankt sich im Namen der Bedürftigen recht herzlich.
 
    
März 2009 LEIPZIGER TAFEL e.V. dankt...
 


2. BENEFIZ – KUNSTAUKTION 
zu Gunsten der LEIPZIGER TAFEL


Die Kunstauktion fand am 28.03.2008 in den Räumen des Auktionshauses `Fine Art Leipzig` statt.
Die Veranstaltung hat zahlreiche Kunstinteressierte angelockt. 
Schon vor Beginn der Veranstaltung wurden die Sitzplätze knapp.

Insgesamt standen 600 Kunstwerke zur Versteigerung. 
Kunstliebhaber hatten sich eingefunden, um Kunstwerke bedeutender Künstler zu ersteigern.

Ein gesteigertes Interesse erweckten die Kunstwerke, die von den Künstlern als Spende für die LEIPZIGER TAFEL eingereicht worden sind.

In diesem Zusammenhang bedankt sich der Vorstand der LEIPZIGER TAFEL herzlich für die schöne Veranstaltung in der Galerie `Fine Art Leipzig`, Herrn Bodo Hellmann und natürlich bei den Künstlern und den Kunstliebhabern.
 
    
März 2009 LEIPZIGER TAFEL e.V. informiert...
 
2. BENEFIZ – KUNSTAUKTION 
am 28.03.2009, 15 Uhr in der Galerie `FINE - ART`, Katharinenstrasse 1-3

Zusammen mit der Galerie `Fine-Art` bereiten wir die 2. Kunstauktion zu Gunsten der LEIPZIGER TAFEL vor.
Künstler und Sammler steuerten bereits Werke von Neo Rauch, Werner Tübke, Angelika Tübke, Willi Sitte, Wolfgang und Ursula Mattheuer, Jochen Ziska, Frank Ruddigkeit, Michael Triegel, Hans-Jörg Sittauer, Hans Mayer-Foreyt, Eberhard Lenk und anderen Künstlern bei.  Liebhaber bemerkenswerter und seltener Exponate werden auch in der 2. Benefiz-Kunstauktion fündig werden.

Bis zum Dienstag, den 17.03.2009 können noch Kunstobjekte und Antiquitäten zur Versteigerung im Auktionshaus abgegeben werden. Der Auktionskatalog ist ab einer Woche vor Auktionstermin online 
über die Homepage www.auktionshaus-fine-art.de einsehbar.

Wir laden Sie recht herzlich ein und freuen uns auf Ihr Kommen.
 
    
Dezember 2009 LEIPZIGER TAFEL e.V. feiert...
 


Weihnachtsfeier der LEIPZIGER TAFEL e.V. und der `Kindertafel` 
im Felsenkeller am 17.12.2008



Am 17.12.2008 haben wir unsere Weihnachtsfeier im Felsenkeller gefeiert. Aufgrund der großen Nachfrage war es uns nicht möglich in unseren Räumen in der Jordanstrasse 5a zu feiern.

Laut Anmeldung haben wir mit knapp 900 Kindern und Ihren Eltern gerechnet. Genau diese Scharr an Kindern drängte sich dann auch durch den Eingang in den festlich geschmückten Saal.

Auf die Kleinen warteten festlich geschmückte Tafeln, natürlich der Weihnachtsmann mit seinem Engel, ein Theaterstück, eine Vorführung von unseren Kindern aus der `Kindertafel` und eine musikalische Umrahmung von Ming Cheng.

Dank unserer zahlreichen Helfer war es uns erst möglich geworden, in diesem weihnachtlichen Rahmen so vielen Kindern vorweihnachtliche Stunden zu ermöglichen. Viel musste im Vorfeld organisiert und geplant werden, um all` unsere Ideen und Vorstellungen umsetzen zu können.

Das Team der LEIPZIGER TAFEL bedankt sich herzlich für die Unterstützung und das Engagement der Helfer. Unser besonderer Dank gilt: Ariane und Matthias vom Verein `EEG` aus dem `Westwerk` und Antje, die uns von der 1. Ideen bis zum Schluss unterstützt haben. Dem Team vom Felsenkeller, die uns die Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt haben. Über 100 Sitzbänke wurden uns zur Verfügung gestellt von `Köcher - Zeltverleih/ Ladenbau`, `Schaubühne Linderfels` und dem Zentrum für Integration e.V.

Die knapp 7 Meter hohe Weihnachtsbäume erhielten wir von `I&M BauCentrum aus Weißenfels`. Die festliche Dekoration erhielten wir von Anja Schliephake von`Dekodesign` und die Außenbeleuchtung, also die Illuminierung des Felsenkellers wurde durch `Licht und Ton Leipzig` umgesetzt. Für die Aufführung von einem Krippenspiel danken wir der `Skala`.

Jedem Kind konnten wir ein Geschenk überreichen – dies war möglich durch die Unterstützung vom Kinderhilfswerk, sowie etlichen anderen Spendern.

Eine Veranstaltung wie diese benötigt eine Unzahl an großen und kleinen Unterstützern, da diese Zahl so groß ist, können wir leider nicht alle Helfer benennen. Alle unsere Bemühungen wurden durch Geld- und Sachspenden zahlreich unterstützt.
 
    
Oktober 2008 LEIPZIGER TAFEL e.V. informiert...
 
ZDF-Übergabe des "Goldenen Tabaluga"
Überreichung des "Goldenen Tabaluga" durch das ZDF und Kathleen am 21.10.2008.

Durch Kathleen wurden wir für die Übereichung des "Goldenen Tabalugas" nominiert. Kathleen und Ihre Mutti sind Kunden in unserer Ausgabestelle in der Konradstrasse. Durch die freundliche und hilfsbereite Umsorgung der Mitarbeiter sollte die "Leipziger Tafel" geehrte werden. Die feierliche Übergabe erfolgte am 21.10.2008 auf unserem Gelände in der Jordanstrasse. Wir danken Kathleen und dem Team vom ZDF herzlich für die schönen Stunden und behalten den "Tabaluga" in allen Ehren.
 
    
Oktober 2008 LEIPZIGER TAFEL e.V. frühstückt...
 

LVZ-Frühstück am 09.10.2008  
„Kaffeerunde für die Leipziger Tafel“

Am 09.10.2008 wurden unsere ABM-Kräfte und unsere ehrenamtlichen Helfer durch die Leipziger Volkszeitung als „Helden des Alltags“ mit einem Frühstück geehrt.

 
    
Mai 2008 LEIPZIGER TAFEL e.V. informiert...
 
 
 

Eröffnung Ausgabestelle Markkleeberg, Freitag den 09.05.2008

Immer wieder mit der richtigen Portion Aufregung bereiteten wir die Eröffnung unserer neuen Ausgabestelle – immerhin schon die 8. Ausgabestelle der Leipziger Tafel - in Markkleeberg vor, die in enger Zusammenarbeit mit dem Sozialamt von Markkleeberg realisiert werden konnte. Schon eine Stunde vor der offiziellen Eröffnung kamen die Ersten, um sich anzumelden. Nach einer Begehung und Eröffnungsrede vom Oberbürgermeister Bernd Klose und unserem Vorstandsvorsitzenden Dr. Wehmer konnte unser erster Ausgabetag beginnen. Unsere Kunden bekamen Brot, Brötchen, Kuchen, Obst, Gemüse, Jogurt. Fleisch, Käse, Wurstwaren und natürlich war auch etwas Süßes für jeden dabei. Viele Markkleeberger nehmen unser Angebot dankbar an. Ihnen bleibt dadurch der lange Weg in die Ausgabestelle Jordanstraße erspart.
Unsere Mitarbeiter in der Ausgabestelle sind überwiegend aus Markkleeberg und arbeiten ehrenamtlich. 
Die Ausgabestelle ist jeden Freitag geöffnet. Anmeldungen sind von 12 – 13 Uhr möglich und die Lebensmittelausgabe erfolgt von 13 – 15 Uhr.

 
  
Mai 2008 LEIPZIGER TAFEL e.V. informiert...
 
"Na endlich!"

8. Ausgabestelle der LEIPZIGER  TAFEL in Markkleeberg eröffnet

Knapp eine Stunde vor der offiziellen Eröffnung meldeten sich die ersten bei der Lebensmittelausgabe im ehemaligen Ärztehaus in der Lauerschenstrasse 4-6. Die einen beinah scheu, andere erhobenen Hauptes. Einstimmig war zu hören: "Na endlich!" gibt es die Leipziger Tafel auch in Markkkleeberg!" 
 
Am ersten Tag durften wir 28 Menschen in unseren in neuen Räumen begrüßen und mit Lebensmitteln versorgen. Die Ausgabe wird künftig Freitags von 13.00 Uhr - 15.00 Uhr erfolgen. Gegen Vorlage ihres Bezugsnachweises für ALG 2 oder mit dem Bescheid des Sozialamtes Markkleeberg, können Bedürftige unseren Tafelausweis erhalten. Mit diesem Ausweis können dann gegen eine kleine Spende, wöchentlich Lebensmittel in der Ausgabestelle abgeholt werden. Freitags in der Zeit von 12.00 Uhr - 13.00 Uhr werden die Tafelausweise ausgestellt.
  
April 2008 LEIPZIGER TAFEL e.V. informiert...
 
   
"Nachschlag“ für Benefizaktion zu Gunsten der Leipziger Tafel

Das Auktionshaus Fine Art in der Katharinenstraße 1/3: Wie berichtet, gab es dort Ende März eine große Auktion mit moderner Kunst zu Gunsten der Leipziger Tafel. Zur Versteigerung eingegangen waren 340 Werke von etwa 80 Künstlern, vorrangig aus der Leipziger Region. Etwa ein Drittel der aufgerufenen Bilder und Objekte gingen bereits am Auktionstag an neue Besitzer. „Und mit einer erfolgreichen ersten Nachverkaufswoche liegt das aktuelle Spendenvolumen momentan bei rund 4500 Euro für die Leipziger Tafel, wofür vor allem den Künstlern und Sammlern zu danken ist, die sich beteiligt hatten“, so Rainer Schilling vom Fine Art. „Da die Aufrufpreise extrem günstig sind, können alle ,Nachzügler’ weiterhin bis zum 25. April aus noch zirka 150 Kunstwerken wählen – insbesondere bei Ölbildern und Grafik“, hebt Schilling nun zum Endspurt der Aktion an. 
A. Rau. @www.auktionshaus-fine-art.de
 
  
März 2008 LEIPZIGER TAFEL e.V. informiert...
 
Kunstauktion zu Gunsten der LEIPZIGER TAFEL am 29.03.2008 im Auktionshaus `Fine Art`
Ziel der Benefizveranstaltung ist die Versteigerung von 75 Kunstwerken. 
Der Spendenerlös kommt der LEIPZIGER TAFEL zugute.
Die Kunstauktion beginnt um 15 Uhr in der Katharinenstrasse 1-3 im Auktionshaus `Fine Art`.
 
  
März 2008 LEIPZIGER TAFEL e.V. informiert...
 
Andrang zum Tafel-Start

7. Ausgabestelle der LEIPZIGER TAFEL in Geithain eröffnet


Seit Montag den 04.03.2008 bieten wir nun auch Lebensmittel für Bedürftige in Geithain an und haben somit unsere 7. Ausgabestelle eingerichtet. Wir konnten gleich am ersten Tag 24 Menschen mit Lebensmitteln helfen und am 2. Ausgabetag waren es schon 75 sozial benachteiligte Bürger. Die Ausgabe wird künftig Montags von 13.00 Uhr - 15.00 Uhr erfolgen.
 
Wir konnten für das Projekt Pfarrer Markus Helbig vom Kirchspiel Geithainer Land gewinnen. Auch er stellt die Räumlichkeiten im "Goldenen Löwen" , auch Haus der Kirche genannt, für die Lebensmittelausgabe zur Verfügung. Gegen Vorlage Ihres Bezugsnachweises für ALG 2 oder Sozialhilfe können Bedürftige unseren Tafelausweis erhalten. Mit diesem Ausweis können dann gegen eine kleine Spende wöchentlich Lebensmittel in der Ausgabestelle abgeholt werden. Insgesamt sieben Ausgabestellen des LEIPZIGER TAFEL e.V. gibt es mittlerweile in der Stadt Leipzig und im Leipziger Land.
 
November 2007 LEIPZIGER TAFEL e.V. informiert...

Kaffee trinken für den guten Zweck

Wer in Lehmanns Buchhandlung in Leipzig Kaffee, Cappuccino oder heiße Schokolade trinkt, tut etwas für den guten Zweck. Denn die 50 Cent pro Tasse gehen in einen Spendentopf. Vor kurzem wurde dem LEIPZIGER TAFEL e.V. über 1.500 Euro aus dem Spendentopf übergeben. Mit den Leitern der Buchhandlung, Dagmar Strubl und Jürgen Seidel, wurde passend dazu mit Kaffee und Cappuccino angestoßen.
 
 
November 2007 LEIPZIGER TAFEL e.V. informiert...

6. Ausgabestelle der LEIPZIGER TAFEL wird eröffnet!
LEIPZIGER TAFEL e.V. deckt jetzt den Tisch auch in Markranstädt!


Am Donnerstag den 01.11.2007 haben wir in Markranstädt eine neue Ausgabestelle eröffnet. Diese betreiben wir in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Roten Kreuz.
Zum ersten Ausgabetag konnten wir 35 Menschen den Tisch etwas reichhaltiger decken. In der 2. Woche waren es dann schon über 100 sozial benachteiligte Bürger denen wir helfen durften.
Die Ausgabestelle ist immer Donnerstags von 13.00 Uhr bis 15.00 Uhr geöffnet. Gegen Vorlage Ihres Bezugsnachweises für ALG 2 oder Sozialhilfe können Bedürftige unseren Tafelausweis erhalten. Mit diesem Ausweis können dann gegen eine kleine Spende wöchentlich Lebensmittel in der Ausgabestelle abgeholt werden.
Natürlich besteht in der Karlstrasse ebenfalls die Möglichkeit, die anderen Leistungen des Deutschen Roten Kreuzes in Anspruch zu nehmen.
 
 
Oktober 2007 LEIPZIGER TAFEL e.V. feiert...
LEIPZIGER TAFEL e.V. und Tafelgärtner feiern Erntedankfest!

Über 4,5 Tonnen Äpfel, mehr als 3,5 Tonnen Kartoffeln, fast 3,5 Tonnen Tomaten und vieles mehr wurden von den Tafelgärtnern geerntet. Eine wahrlich stattliche Menge, die wir dann in unseren Ausgabestellen an Bedürftige zusätzlich verteilen konnten.
 
Dieses tolle Ergebnis haben wir dann auch mit einem zünftigen Erntedankfest in der Jordanstrasse 5a gefeiert!
Seit April machen die Tafelgärten von sich reden. Aus der Taufe gehoben haben dieses Projekt der LEIPZIGER TAFEL e.V., die ARGE, der Stadtverband der Kleingärtner und als Projektträger die Arbeit und Leben BWZ GmbH. Brachliegende Parzellen von ca. 16000 Quadratmetern in 18 Kleingartenvereinen wurden dadurch urbar gemacht.
Eine Kundin berichtet: "Die Tafelgärtner haben nahezu Bilderbuchgemüse gezüchtet, und mir half es wirtschaften."
Wir hoffen, dass dieses tolle und hilfreiche Projekt auch 2008 von der ARGE gefördert wird und sagen nochmals vielen Dank an die 42 Frauen und Männer, die unermüdlich geackert und geerntet haben!
 
 
August 2007 LEIPZIGER TAFEL e.V. informiert...
Collage übergeben - Auto erhalten

BWW unterstützt Leipziger Tafel e.V.


Der letzte Ferientag war gestern bei uns in der 
Jordanstrasse ein ganz besonderer: 
Es waren nette Gäste da.

Denn unter dem Motto "Eine warme Mahlzeit täglich" versorgt unser Verein mittlerweile mehr als hundert Jungen und Mädchen mit Mittagessen. Und seit genau einem Jahr unterstützt das BMW Werk nun schon die Aktion. Aus dem anfänglichen vereinbarten Beitrag von monatlich jeweils 100 Portionen an fünf Tagen wurde bald eine regelmäßige Versorgung täglich montags bis freitags. Und um sich für diese große Hilfe zu bedanken, haben wir am 31.08.2007 einige der freundlichen Vertreter von BMW zu uns eingeladen.
Bei dieser Gelegenheit bedankten sich die Tafel-Kinder für das sehr gute Essen bei den BMW-Leuten mit einer selbst gebastelten Collage.
Die Fahrzeugbauer indes sind erneut nicht mit leeren Händen gekommen: Wir haben schon mal das Modell eines BMW bekommen, den wir 2008 für ein Jahr erhalten sollen", freut sich unser Vorsitzender Dr. Werner Wehmer.
Der Wagen ist nahezu multifunktional einsetzbar und für uns eine große Hilfe. Bislang machen wir alle viele Fahrten mit unseren privaten Autos.
 
 
August 2007 LEIPZIGER TAFEL e.V. lädt ein...
Ferienangebote im August bei der LEIPZIGER  TAFEL

Was?
viel Spaß bei Sport und Spiel, spannende Erlebnisse, gemeinsames Frühstück und Mittagessen und vielleicht auch das Kennenlernen neuer Freunde - auf jeden Fall aktive Ferientage mit anderen Jungen und Mädchen und ohne Langeweile 

Wann?
6. bis 31. August 2007, täglich 9 bis 14 Uhr

Wo?
LEIPZIGER  TAFEL e.V., Jordanstrasse 5a, 04177 Leipzig

Wer?
alle interessierten 7- bis 16jährigen Mädchen und Jungen

Wie?
Anmelden könnt ihr euch in allen Ausgabestellen des LEIPZIGER  TAFEL e.V.
Tragt euch für die gewünschten Tage verbindlich in die Listen ein und bezahlt (bei der Anmeldung)
einen Unkostenbeitrag von 0,50 € pro Tag - inklusive Essen.
Bitte bringt, falls vorhanden, euren Ferienpass mit!

Gerne könnt ihr die einzelnen Angebote auch telefonisch unter 0341-689 84 81 erfragen.
 
 
August 2007 LEIPZIGER TAFEL e.V. lädt ein...
Film-Abend bei der LEIPZIGER  TAFEL

Am 9. August findet um 19.30 Uhr in unseren Räumlichkeiten in der Jordanstrasse 5a ein Film-Abend statt.
Es wird der Film "Sommer vorm Balkon" gezeigt.

Infos zum Film:
Nike und Katrin wohnen in einem alten Mietshaus im Berliner Osten und sind beste Freundinnen. Tagsüber gehen sie Ihre Wege - die schlagfertige Nike arbeitet als Altenpflegerin, die geschiedene Katrin sucht lange schon einen Job und kümmert sich gleichzeitig um ihren pubertierenden Sohn Max. Die lauen Sommernächte indes verbringen die beiden Frauen gemeinsam auf Nikes Balkon, teilen ihre Erlebnisse und Träume auf der Suche nach dem Glück im Alltag. Trotz getrennter Wohnungen leben sie so irgendwie zusammen, doch als der LKW-Fahrer Ronald auf der Bildfläche erscheint, droht sich dieses Leben grundlegend zu ändern.

D 2005 / Regie: Andreas Dresen

Weitere Auskünfte geben wir Ihnen gerne unter Telefon: 0341-689 84 81
 
 
Juli 2007 LEIPZIGER TAFEL e.V. dankt...
Terraform Planungsgesellsschaft mbH aus Grimma spendet 5.000 Euro für unsere neue Küche!

Im Namen aller Bedürftigen, Kunden und insbesondere unserer Kinder bedanken wir uns recht herzlich für die großzügige Spende von der Terraform Planungsgesellschaft mbH. Es konnte keinen besseren Zeitpunkt für die erbrachte Spende geben. Wir werden diesen Betrag für die Einrichtung der neuen Küche verwenden.
Nach der Installation der Küche sind für die Zukunft 250 Essen täglich geplant. Damit sind wir in der Lage, in und um Leipzig Kinder aus einkommensschwachen Familien mit einer warmen Mahlzeit zu versorgen.
 
 
Juli 2007 LEIPZIGER TAFEL e.V. informiert...
"Jetzt kaufen wir uns einen neuen Herd !"
Mit Hilfe vom WochenKurier gibt's 3.000 Euro von Veolia Wasser GmbH für unsere neue Küche

"Wir unterstützen die LEIPZIGER  TAFEL e.V. bereits seit mehr als einem Jahr", sagt WochenKurier-Verlagsleiterin Cornelia Stiehler. "So tolle Projekte kosten natürlich Geld. Und durch die sehr guten Kontakte zu unseren Kunden besteht die Möglichkeit zu helfen."
In unserem Gebäude in der Jordanstrasse soll eine Küche eingebaut werden, um das Essen für derzeit rund 150 bedürftige Kinder selbst zu kochen. Eine Profiküche muss es laut Hygienevorschriften sein. Die Kosten: 17.000 Euro. Geld das wir natürlich nicht auf der hohen Kante haben. Deshalb haben wir uns natürlich wahnsinnig gefreut als wir von der Veolia-Spende erfahren haben. Das Geld reicht, um schon mal den Herd zu kaufen.
Kai Uwe Krauel, Geschäftsführer der Veolia Wasser GmbH, kam selbst, um den Scheck zu übergeben. Er sagt: "Die LEIPZIGER  TAFEL  leistet einen wertvollen sozialen Beitrag in unserer Stadt. Das Engagement und die Energie, mit der die ehrenamtlichen Helfer arbeiten, sind beeindruckend. Wir unterstützen gerne als Unternehmen dieses wichtige Projekt."
 
 
Juni 2007 LEIPZIGER TAFEL e.V. lädt ein...
LEIPZIGER  TAFEL e.V. deckt größten Frühstückstisch

Ab Montag dem 4. Juni 2007 wird in unseren Räumlichkeiten in der Jordanstrasse 5a morgens ab 06.30 Uhr der Frühstückstisch gedeckt.
Neben Brötchen, Wurst, Käse, Müsli usw. gibt es dann Pausenbrote und Obst zum Mitnehmen.
Hintergrund ist, dass sich jedes dritte Kind morgens ohne gefrühstückt zu haben und ohne Pausenbrot in der Tasche auf den Weg in die Schule macht. Besonders betroffen sind Kinder aus sozial schwächeren Familien. Bei vielen beginnt nach dem 15. des Monats das "Hunger schieben" - der Kühlschrank zu Hause ist leer.
Eine Entwicklung der wir nicht tatenlos zusehen wollen und können.

Um das neue Angebot vorzustellen, laden wir am Samstag , dem 02. Juni 2007 alle Leipziger Kinder und Jugendlichen zum größten Frühstückbuffet der Stadt ein.
Es sind zahlreiche Aktionen vorbereitet. So sorgt die Nachwuchsband "obc" aus dem Heisenberg-Gymnasium für tolle Musik. Ab 12 Uhr findet auf dem Sportgelände der Spielervereinigung Leipzig 1899 ein Fußballturnier statt. Neben einigen Schulmannschaften dürfen wir auch die Jugend von "Lok Leipzig" begrüßen.
Für unsere jüngeren Gäste beginnt ab 12.00 Uhr ein buntes Kinderfest mit Kinderschminken, Glücksrad und Kino. Gezeigt werden die Teile I (13 Uhr) und II (15 Uhr) von " Shrek". Und einige können sich schon auf den dritten Teil freuen, da wir ein paar Kinokarten verlosen werden.

Während dessen können sich alle Eltern über die neuen Betreuungsangebote für Kinder sowie Kulturangebote für Groß und Klein informieren.
 
 
April 2007 LEIPZIGER TAFEL e.V.  informiert...
 
Spatenstich für "Tafelgärten"

Am 2. April fand in der Kleingartenanlage "Kultur e.V." der symbolische erste Spatenstich für die "Tafelgärten" statt. Dieses neue Projekt basiert auf einer Kooperation zwischen der ARGE Leipzig und Kleingärtnern der Messestadt. Im Rahmen des Vorhabens "Tafelgärten" werden Langzeitarbeitslose in leer stehenden Gärten von Kleingartenanlagen Obst und Gemüse anbauen. Die Ernte wird dann über unseren Verein an bedürftige Leipzigerinnen und Leipziger verteilt. Insgesamt ist geplant, in mehr als 150 brachliegenden Gärten Obst und Gemüse anzubauen. 40 ABM-Stellen wurden für dieses Projekt geschaffen.
 
 
Februar 2007 LEIPZIGER TAFEL e.V. lädt ein...
Großer Kinderfasching

Am 21.0.02.2007 lädt das Team der LEIPZIGER TAFEL ab 14.00 Uhr zum großen Kinderfasching ein. 
Bei Tanz, Spiel und Leckereien können alle Kinder die neuen Räume der Kinderspeisung erkunden.
Seit dem 29.01.2007 ist die Kinderspeisung der
LEIPZIGER TAFEL nun auch im neuen Domizil in der Jordanstrasse 5a zu Hause. Es sind alle bedürftigen Kinder Mo-Fr ab 12.00 Uhr willkommen, eine warme Mahlzeit einzunehmen, oder sich in den tollen neuen Räumlichkeiten zu beschäftigen.
Im neuen Konzept der Kinderspeisung sind unter anderem Computerkurse, Spielnachmittage, Hausaufgabenbetreuung sowie Bewerbungstrainings für Jugendliche vorgesehen.
 
 
Januar 2007 LEIPZIGER TAFEL e.V. dankt...
 
Das Rote Band wurde gekappt!
LEIPZIGER TAFEL weiht ihre Zentrale in der Jordanstrasse ein

Am 20.01.2007 war es endlich soweit. Unser Vorsitzender Herr Dr. Werner Wehmer hat das rote Band zu unserem neuen Domizil in der Jordanstrasse 5a gekappt. Mit dabei war unsere Ehrenvorsitzende und Europaabgeordnete Constanze Krehl sowie Sozialbürgermeister Prof. Dr. Fabian.
Unendlich lang ist die Geschichte , bis es dazu kam. Oft genug wurden die Quartiere in der Vergangenheit immer wieder zu klein. Jetzt ist Platz: Für einen großzügigen Laden zur Lebensmittelausgabe und viel Raum für die Kinderspeisung und Betreuung sowie für Lagerraum, Kühlstrecke, Aufenthalts- und Sanitärbereiche.
Wie berichtet konnte unser Verein das Gelände einer alten Autowerkstatt erwerben und für seine Zwecke darauf um- beziehungsweise auch neu Bauen in Regie zweier sehr engagierten Architektinnen (Manuela Friebe und Nadine Hartan) sowie dem "Schwarzformat" - Team.
Vor allem aber haben gut 30 Frauen und Männer, die sich bis dato bei der Tafel ob ihres schmalen Haushaltsbudgets eher mit Lebensmitteln versorgten, voll mit angepackt. Was wir an Hilfe bekamen, ist einfach unglaublich!

Wir bedanken uns bei allen die uns mit zahlreichen Sachspenden, Geldspenden und Arbeitsleistungen unterstützt haben.
 
 
Dezember 2006 LEIPZIGER TAFEL e.V. dankt...
 
Weihnachtsgruß und ein herzliches Dankeschön!

Ein herzliches DANKESCHÖN

sagen wir allen

Spendern, Förderen, Gönnern, Mitarbeitern, ehrenamtlichen Helfern und Freunden, die uns bei unseren Aufgaben unterstützt und geholfen haben.
Nur mit Ihren Spenden und Beiträgen bzw. mit Ihrem persönlichen Engagement und Ihrer Unterstützung war es uns möglich, vielen sozial schwachen Menschen in Leipzig, Schkeuditz und Borna zu helfen.
Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie auch weiterhin die Arbeit der LEIPZIGER  TAFEL unterstützen würden.

Die LEIPZIGER  TAFEL wünscht Ihnen und Ihren Familien ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2007!
Das Team des LEIPZIGER  TAFEL e.V.
 
 
Dezember 2006 LEIPZIGER TAFEL e.V. feiert...
 
Große Kinderweihnachtsfeier!

Am 20.12.2006 feiern wir mit ca. 230 Kindern eine große Weihnachtsfeier.
Der Weihnachtsmann beschert die Kinder in der Zeit von 14.00 Uhr - 17.00 Uhr in unserem Objekt in der Jordanstrasse.
Für eine weihnachtliche Stimmung sorgt der Kinderchor der Lessingschule und der Zauberlehrling "Harry Potter" wird die kleinen und großen Zuschauer mit seinen Zaubereien begeistern.
Für heiße Schokolade wird kesselweise gesorgt sein und der Stollen darf natürlich auch nicht fehlen.
Wir freuen uns mit Euch auf einen wunderschönen Tag!
 
 
November 2006 LEIPZIGER TAFEL e.V.  informiert...
 
 
Aktion Grün für K.I.D.s und das Deutsche Kinderhilfswerk spenden 5.000 Euro an den 
Leipziger Tafel e.V. aus Erlösen der "Benefiz-Geranie"


Grün für K.I.D.s-Projektleiter Lutz Pakendorf und Claudia Keul vom Deutschen Kinderhilfswerk haben am 
3. November einen Scheck in Höhe von 5.000 Euro überreicht, den unser 1. Vorsitzende Herr Dr. Werner Wehmer dankend entgegennahm. Mit dem Geld soll nun speziell für Kinder und Jugendliche ein neuer Mittagsbereich geschaffen werden. Damit möchten wir erreichen, dass auch Kinder aus benachteiligten 
Familien stets und regelmäßig Mahlzeiten einnehmen. Darüber hinaus wollen wir eine Räumlichkeit bieten, 
wo die Kinder ihre Hausaufgaben oder auch Spiele machen können. Grün für K.I.D.s-Projektleiter Lutz 
Pakendorf hat für diese Zwecke am 3. November einen Scheck in Höhe von 5.000 Euro überreicht, den 
der 1. Vorsitzende Herr Dr. Werner Wehmer dankend entgegennahm. Grün für K.I.D.s freut sich, einen 
Beitrag zur Weiterentwicklung des Leipziger Mittagstischprojektes geleistet zu haben.
 
 
August 2006 LEIPZIGER TAFEL e.V.  informiert...
Am 31.08.2006 wurde Herr Dr. Werner Wehmer zum neuen Vorsitzenden gewählt.
Herr Dr. Wehmer hat sich im Vorfeld schon sehr für die Tafel eingesetzt. Er hat als Baubeauftragter unser neues Projekt "Jordanstrasse" aktiv vorangetrieben und bringt zahlreiche Ideen, die wir gerne mit ihm umsetzen.
 
 
August 2006 LEIPZIGER TAFEL e.V.  informiert...
 
Realisierung des 1. Bauabschnittes des neuen Domizils

Hut ab - bereits jetzt packen auf dem Gelände des neuen Domizils der LEIPZIGER TAFEL tagtäglich viele freiwillige Helferinnen und Helfer bei den notwendigen Beräumungsarbeiten unermüdlich und tatkräftig zu. Bei Sonne, Wind und Wetter wird gewerkelt, geplant, geschwitzt und auch gelacht. Es macht Freude zuzuschauen, wie sich unter Anleitung der zuständigen und gleichfalls ehrenamtlich tätigen Bauplaner tagtäglich das äussere Erscheinungsbild der ehemaligen Werkstatt stetig verändert. So müssen Schrott und Müll entsorgt, Wände eingerissen und eine Menge Bauschutt fachgerecht abtransportiert, alte Leitungen entfernt und neue Leitungen für Kalt- und Warmwasser verlegt und angeschlossen werden, damit die eigentlichen Umbauarbeiten in Angriff genommen werden können.
 
Im ersten Bauabschnitt sollen
- eine Küche für die Ausgabe von warmen Speisen an Kinder, ein Küchenlager sowie ein Raum für die Speiseneinnahme, der auch als Cafeteria genutzt werden kann, eingerichtet werde.
- die geplanten Begegnungs- und Aufenthaltsräume, die insbesondere für Kinder und Jugendliche konzipiert wurden, fertiggestellt werden
- die Sanitäreinrichtungen für Mitarbeiter und Besucher modernisiert werden
- die Aussenanlagen neu gestaltet und ein Spielplatz eingerichtet werden
- die Gebäude zur konzentrierten und einheitlichen Betreuungstätigkeit von Kindern und Jugendlichen sowie Bedürftigen erweitert werden. 
 
 
Juni 2006 LEIPZIGER TAFEL e.V.  informiert...
Im Rahmen der außerordentlichen Mitgliederversammlung am 16.06.2006 wurde Herr Frank Dieterich als Vorsitzender abgewählt und der Beisitzer Stefan Wöllner legte aus erfreulichen privaten Gründen sein Amt nieder. 
Bis zur Neuwahl einer/eines Vorsitzenden zur nächsten Mitgliederversammlung, voraussichtlich am 13.10.2006, wird die Stellvertreterin Ramona Büttner zusammen mit der Schatzmeisterin Gudrun Weber und dem Beisitzer Christian Janietz die laufenden Geschäfte führen.
 
 
07. Mai 2006 LEIPZIGER TAFEL e.V.  feiert...
Feier des 10. jährigen Jubiläums im Clara-Zetkin-Park
 
Besonderer Dank geht an die musikalische Unterstützung:

Titanic-Orchester
Stammtischler
Flimmerfrühstück
 
 
07. Mai 2006 LEIPZIGER TAFEL e.V.  feiert...
 
10 Jahre LEIPZIGER TAFEL e.V.
am 7. Mai 2006 von 11 - 17 Uhr am Pavillon im Clara-Zetkin-Park

  Moderation:  Oli Krause
Festrednerin:  Constanze Krehl (Europa-Abgeordnete)
Programm: Titanic-Orchester
Stammtischler
Flimmerfrühstück
Bauchtänzerin Aisha
Kinderprogramm mit Hüpfburg und mehr
Für´s leibliche Wohl wird gesorgt!
 
 
06. Mai 2006 LEIPZIGER TAFEL e.V.  feiert...
Am Samstag, den 06. Mai 2006 
findet eine Benefizveranstaltung zum 10-jährigen Bestehen der LEIPZIGER TAFEL unter der Schirmherrschaft des Ministerpräsidenten des Freistaates Sachsen Prof. Dr. Georg Milbradt statt, welcher ebenso anwesend sein wird wie der Oberbürgermeister der Stadt Leipzig Burkhard Jung. 
Sie erwartet: Ein gutes Essen, wenige Grußworte, exquisite kulturelle Darbietungen und viele gute Gespräche mit interessanten Leuten.

Ort: O
bere Wandelhalle des Neuen Rathauses
Veranstaltungsbeginn: 18:30 Uhr

Eintritt: nach Voranmeldung € 120,00
Anmeldung:  H I E R  (Antwortfax in pdf-Format)
 
März 2006 LEIPZIGER TAFEL e.V.  sucht...
Maskottchen gesucht !!!

Mit einer großen Geburtstagsfeier begeht die LEIPZIGER TAFEL  im Mai 2006 ihr zehnjähriges Jubiläum. Anlässlich dieser Festveranstaltung wird ein symbolhafter Sympathieträger gesucht, der die Ideen und Arbeitsinhalte der Tafel in Zukunft transportieren soll.
Bereits seit 1996 versorgt die LEIPZIGER TAFEL Bedürftige mit Lebensmitteln, die Restaurants, Supermärkte und Privatpersonen freundlicherweise spenden. Nun soll die Lücke eines fehlenden charakteristischen Erkennungszeichens, über das vorhandene Tafellogo hinaus, geschlossen werden.

Aus diesen Anlass ruft die LEIPZIGER TAFEL alle Einwohner, vor allem Kinder und Jugendliche auf, sich am großen Ideenwettbewerb zu beteiligen. Angenommen werden zunächst nur Zeichnungen und Graphiken, da für angefertigte Modelle der Platz fehlt. Nach einer internen Vorauswahl werden zehn Maskottchen bestimmt, die bis zur Geburtstagsfeier angefertigt werden, von ihren Schöpfern zur Festveranstaltung präsentiert und schließlich von einer unabhängigen Jury, bestehend aus Geburtstagsgästen, bewertet werden.
Den ersten drei Gewinnern winken attraktive Preise.

Alle Vorschläge können bis zum 31.03.2006 an den LEIPZIGER TAFEL e.V., 
Rudolph-Sack-Strasse 10, 04229 Leipzig, gesandt werden.
 
 
Februar 2006 LEIPZIGER TAFEL e.V.  informiert...
Semester-Abschluss-Party
Am Freitag, den 24. Februar 2006 findet im Kosmospolitan (Gottschedstrasse 1) 
die Semester-Abschluss-Party statt.

Die Zielsetzung der Organisatoren, dem Le7even e.V., ist die Förderung gemeinnütziger Vereine sowie Unterstützung von lokal und regional engagierten Initiativen durch Organisierung verschiedener Veranstaltungen.

> Der Reingewinn der kommenden Veranstaltung geht an "Ärzte ohne Grenzen".
> Der LEIPZIGER TAFEL e.V. sorgt wieder für leckere Speisen. Der Spendenerlös des Essens fließt dem LEIZIGER TAFEL e.V. zu, um neue Projekte zu realisieren. 
 
Dezember 2005 LEIPZIGER TAFEL e.V.  ...
Wir wünschen 
allen Mitarbeitern, Mitgliedern, Spendern und unseren Kunden 
ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gutes und gesundes neues Jahr!
 

 
Dezember 2005 LEIPZIGER TAFEL e.V.  bekommt Weihnachtspost...
Weihnachtspost
an den LEIPZIGER  TAFEL e.V. 

Christoph (5 Jahre) schreibt an die Kinder der LEIPZIGER TAFEL...
und beschenkt die Kinder mit etlichen, liebevoll verpackten Kuscheltieren aus seinem eigenen Spielzeug-Bestand.

   

 

Dezember 2005 LEIPZIGER TAFEL e.V.  deckt jetzt den Tisch auch in Borna...
 
Borna. Was in Leipzig und 400 anderen deutschen Städten bereits üblich ist, passiert jetzt auch in Borna: Hier wird ab dem 19. Dezember die Tafel gedeckt. Dahinter verbirgt sich ein Leipziger Verein, der sich die kostenlose Verteilung von Lebensmitteln an Bedürftige auf die Fahnen geschrieben hat.

Dass die materielle Armut steigt, ist kein Geheimnis. Schon gar nicht für Christian Janietz vom Verein "LEIPZIGER TAFEL", der seit gut einem Jahrzehnt Lebensmittel an Bedürftige in der Messestadt verteilt. In Zeiten von Hartz IV "wollen wir auch in die Fläche gehen". Was im Klartext bedeutet, dass ab dem 19. Dezember einmal wöchentlich im Domizil des Vereins "Obdach St. Joseph" in der Schulstraße Lebensmittel ausgegeben werden - immer in der Zeit von 13 bis 15 Uhr.

Bei den Lebensmitteln handelt es sich um Bestände, die Supermärkte nicht mehr verkaufen, die aber gleichwohl noch gut genießbar sind. Die
LEIPZIGER TAFEL holt sie jeden Morgen mit drei Fahrzeugen in der Region ab, wobei auch das Edeka-Lager in der Stauffenbergstraße angesteuert wird. Auf diese Weise können die Vereinsmitglieder, die in Borna vom Verein "Obdach St. Joseph" unterstützt werden, Obst und Gemüse sowie Brot, Brötchen und Kuchen nebst geringen Mengen an Fleisch anbieten - und zwar bedürftigen Menschen, denen es daran fehlt.

Das indes ist am Anfang in Borna nicht ganz einfach. Während es in Leipzig einen speziellen Pass gibt, aus dem die Bedürftigkeit der Kundschaft der "Tafel" hervorgeht, sollten Bedürftige zunächst das Deckblatt ihres Alg-II-Bescheids mitbringen. Dafür gibt es, entsprechend der Anzahl der bedürftigen Personen im Haushalt, Lebensmittel, für die der Verein lediglich um eine Spende von 1,50 Euro bittet.

Dass die "Tafel" auch in Borna Zuspruch findet, ist kaum zu bezweifeln. Für Vereinsmitglied Janietz ist das neue Angebot in Borna auch ein deutliches Zeichen dafür, "dass es den Leuten schlechter geht".

Deren Versorgung auf diese Weise hat mittlerweile schon eine lange Tradition. Die erste Tafel mit kostenlosen Lebensmitteln für Bedürftige, so Frank Dieterich, der Vorsitzende des 165 Mitglieder starken Leipziger Vereins, gab es vor 35 Jahren in New York. In Deutschland gibt es die Tafel seit Jahren in jeder größeren Stadt.
 

 

Oktober 2005 LEIPZIGER TAFEL e.V.  nun auch in Schkeuditz...
Der LEIPZIGER  TAFEL e.V. ist stolz darauf, nun auch die Bedürftigen der Stadt Schkeuditz mit unentgeltlichen Lebensmitteln versorgen zu können.
Die Ausgabe der überwiegend von Supermärkten gespendeten Lebensmittel erfolgte erstmals am 12.10.2005 um 14.00 Uhr auf dem Gelände des Vereines " Hoffnung für alle e.V." in der Lessingstrasse 2, 04435 Schkeuditz.
Die Ausgabe wird jeden Mittwoch in der Zeit von 14.00 Uhr - 15.00 Uhr erfolgen und bei Bedarf auf weitere Tage ausgedehnt werden.
 
Bei der ersten Ausgabe am 12.10.2005 konnten wir gleich 30 bedürftige Menschen mit Lebensmitteln versorgen.
Dort kann sich jeder ALG II-Empfänger und /oder Sozialhilfeempfänger die selbst mitgebrachten Einkaufstaschen mit Gemüse, Obst, Brot und Molkereiprodukten ( gegen eine kleine freiwillige Spende von 1,50 € ) füllen lassen und somit seine oftmals knappe Haushaltskasse entlasten.
Bereits seit 1996 hilft der LEIPZIGER  TAFEL e.V. auf diese Art und Weise den bedürftigen Menschen und versorgt neben sozialen Einrichtungen wie z.B. Kinderheime und Übernachtungshäuser für Obdachlose mittlerweile zwischen 6000 - 7000 Leipziger jede Woche mit Nahrungsmitteln, die z.B. Groß- und Supermärkte, Produzenten, Bäcker, Fleischer oder die Gastronomie spenden.
Dafür sammeln unermüdlich 50 ehrenamtliche Mitarbeiter mit drei Transportern in Leipzig, Schkeuditz und im Leipziger Land Waren ein und bringen sie in die zwei Läden, wo diese von ehrenamtlichen Mitarbeitern sortiert und umgehend wieder verteilt werden.
Damit der unabhängige gemeinnützige Verein auch weiterhin dem wachsenden Bedarf an Lebensmittelspenden gerecht werden kann, ist die Tafel jederzeit für Spenden dankbar.
 

 

Juni 2005 LEIPZIGER TAFEL e.V.  eröffnet am 1. Juni zweiten Laden im Osten der Stadt...

LEIPZIGER TAFEL e.V. eröffnet am 1. Juni zweiten Laden im Osten der Stadt
Lebensmittel für Bedürftige nun auch in der Idastrasse 37

Der LEIPZIGER TAFEL e.V. bietet ab dem 01. Juni 2005 auch Bedürftigen im Osten der Stadt die Möglichkeit Lebensmittel und weitere Artikel des täglichen Bedarfs zu beziehen. Mit der Eröffnung des neuen Ladens wird der kontinuierlich steigenden Nachfrage Rechnung getragen; die Kunden der LEIPZIGER TAFEL können nun die nächstgelegene Ausgabestelle aufsuchen und müssen keine langen Wege zurücklegen. Für die ehrenamtlichen Mitarbeiter der Tafel bedeutet die zusätzliche Ausgabestelle eine Entlastung, da der Kundenstrom nunmehr aufgeteilt wird.

Mit der Eröffnung des neuen Ladens verändern sich die Öffnungszeiten an beiden Ausgabestellen. 
Neuanmeldungen sind ab sofort von 10:00 - 11:45 Uhr möglich. 
Die Ausgabe der Lebensmittel erfolgt täglich von 12:00 - 16:00 Uhr.

Der LEIPZIGER TAFEL e.V. wurde 1996 gegründet und versorgt mit ihrem Angebot derzeit über 5.000 Leipziger Bürger. Neben der Lebensmittelausgabe betreibt die LEIPZIGER TAFEL seit Juli 2004 das Projekt „Eine warme Mahlzeit am Tag“ und versorgt damit täglich etwa 40 Kinder im Alter von 5-16 Jahren.

 

 

Juni 2005 LEIPZIGER TAFEL e.V. informiert...
Spendenübergabe an LEIPZIGER  TAFEL

Spendenübergabe durch Herrn Hauptfeldwebel Hußner 
und drei seiner Soldaten vom Sanitätsregiment 32  7. Kompanie, 
welche anlässlich des feierlichen Gelöbnisses 400,- € 
für die LEIPZIGER TAFEL gesammelt haben.
 
Januar 2005 LEIPZIGER TAFEL e.V. informiert...
LEIPZIGER  TAFEL erhält neues Transportfahrzeug – 
Kundenzahlen weiter gestiegen


Wie schon im Dezember angekündigt hat es eine für die 
LEIPZIGER  TAFEL bedeutsame Entwicklung gegeben.
Dank der großzügigen Unterstützung der DaimlerChrysler AG, 
des Lionsclub München Pullach und der Stiftung Life 
können wir uns über ein neues Transportfahrzeug vom Typ Mercedes SPRINTER freuen. Damit ist gesichert, dass die Arbeit der LEIPZIGER  TAFEL e.V. noch effizienter ablaufen kann.
Mit dem neuen Fahrzeug, dem mittlerweile dritten, kann der Verein den wachsenden Kundenzahlen besser gerecht werden. Ende Januar 2005 waren allein im Ladengeschäft des LEIPZIGER  TAFEL e.V. 3262 Bedürftige (davon 1072 Kinder) angemeldet. Die Zahl der Neuanmeldungen stieg auf 283. Damit setzt sich die kontinuierliche Serie der Neuanmeldungen seit vorigem Jahr fort. Monatlich haben sich seit 2004 rund 150 Bedürftige angemeldet, im Januar 2005 erreichte sie ihren jetzigen Höhepunkt.

Neben Bedürftigen, die einmal pro Woche Lebensmittel im Laden des LEIPZIGER  TAFEL e.V. in Empfang nehmen können, versorgen die Mitarbeiter des Vereins zusätzlich rund Menschen in Großfamilien und 50 gemeinnützige Vereine in Leipzig. Insgesamt nutzen damit mit Stand Januar d. J. über 5000 Menschen das Angebot der LEIPZIGER  TAFEL.
 
Dezember 2004 LEIPZIGER  TAFEL e.V. informiert...

Die Mitgliederversammlung des LEIPZIGER TAFEL e.V. nehmen wir an dieser Stelle zum Anlaß, das letzte halbe Jahr zu bilanzieren. Unsere „warme Mahlzeit für Kinder“, die wir seit Juli 2004 anbieten, hat weiter Bestand. Täglich können wir bis zu 160 Kindern ein altersgerechtes Essen anbieten. Mit der Resonanz sind wir noch nicht zufrieden. In Ferienzeiten haben wir bis zu 45 kleine Gäste, außerhalb sind es zwischen 20 und 25. Erfahrungen anderer Tafeln bestärken uns jedoch das Angebot beizubehalten. Wir gehen davon aus, daß sich die Zahl der Gäste innerhalb eines Jahres weiter erhöhen wird.

Um dem zu erwartenden Zuspruch begegnen zu können, haben wir in den letzten Monaten einige Veränderungen getroffen. Es gibt jetzt ein festes Team, das kompetent die Lebensmittel im Laden ausgibt. Wir haben so einen besseren Überblick über die Zahl unserer Kunden, können die Ausgabe besser steuern. Neuanmeldungen nehmen wir zwischen 12.00 und 13.00 Uhr entgegen. Vereine und Einrichtungen, die von uns im Laden betreut werden, erhalten ebenfalls in dieser Zeit ihre Lebensmittel. So können wir ab 13.00 Uhr unsere Kunden schneller bedienen. Die Ausgabezeit ist verlängert worden. Wir öffnen die Ausgabestelle montags bis freitags von 12.00 bis 16.30 Uhr.

Die Betreuung von Vereinen und Einrichtungen wollen wir weiter verbessern. Wir stellen uns vor, dass wir gemeinsam mit ihnen ein engeres Netzwerk einrichten und damit Transportleistungen bei der Verteilung der Lebensmittel besser genutzt werden können. Auch die Lieferungen für Großfamilien sollen optimiert werden. Hier stehen ebenfalls Veränderungen zum Nutzen aller an.

Die Akquisition von Spendern und Sponsoren haben wir in eine Hand gelegt. Damit konnten wir gegenüber dem Vorjahr die Spendeneinnahmen weiter erhöhen, auch die Warenspenden nahmen zu. Durch die kontinuierliche Arbeit auf diesem Gebiet haben wir auch neue Produzenten und Händler für unser Anliegen gewinnen können.

Die Zahl unserer Kunden hat weiter zugenommen. Waren es im September 2004 noch 2.407 – davon 767 Kinder-, die allein im Laden angemeldet sind, so haben wir im Dezember des Jahres insgesamt 2979 Anmeldungen (davon 960 Kinder). Insgesamt betreuen wir rund 5.500 Menschen, ob im Laden, bei Großfamilien oder über die rund 50 bei uns gemeldeten Vereine.

Wir stoßen mittlerweile an die Grenzen unserer Transportkapazität. Mit den zwei Transportern bewegen unsere Fahrer am Tag rund zwei bis drei Tonnen Lebensmittel. Unserer Sammeltouren sind ausgelastet. Wir versuchen derzeit gemeinsam mit Unterstützern einen dritten Transporter zu bekommen. Damit wollen wir unsere Touren entlasten, so dass wir zukünftig mit drei Fahrtrouten ein größeres Sammelgebiet abdecken können und für „Notfälle“ gerüstet sind.

Nach wie vor haben wir ein „Raumproblem“. Wie schon auf unserer Startseite gemeldet, benötigen wir dringend mehr Platz. Für Lagerung, Sortierung und Ausgabe reichen die jetzigen Räume nicht aus. Sollte also jemand Hilfestellung geben können, sind wir für jedes Angebot dankbar.

Am Schluß des Jahres danken wir allen Mitarbeitern, den Mitgliedern, unseren Förderern, Sponsoren und Unterstützern für die Zusammenarbeit.

Wir wünschen unseren Kunden und allen anderen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr.
 

 

Juli 2004 LEIPZIGER TAFEL e.V. startet Projekt "Eine warme Mahlzeit für Kinder"...

Eine warme Mahlzeit für Kinder
Die Vorbereitungen haben uns lange in Anspruch genommen. Tatkräftige Helfer, Spender und Sponsoren machten es möglich, dass wir am 12. Juli die Türen zur Essenausgabe öffnen konnten.

Eine warme Mahlzeit für Kinder– Bis zu 160 Kinder können nun in den Räumen der Heilandskirche in der Erich-Zeigner-Allee montags bis freitags von 12.00 Uhr bis 14.00 Uhr eine warme Mahlzeit erhalten.
Damit sollen vorrangig sozial benachteiligte Kinder erreicht werden. Ausschlaggebend für das Projekt waren Erfahrungen der Leipziger Sozialbehörden, nach denen es eine Vielzahl von Kindern gibt, die trotz entsprechender Unterstützung nicht ausreichend mit altersgerechten Mahlzeiten versorgt werden.

Privatpersonen und Unternehmen, wie Möbel-Walther aus Taucha, die Wurzner Nahrungsmittel GmbH und verschiedene Apotheker unterstützen die LEIPZIGER TAFEL mit Geld- und Sachspenden und machen damit das Projekt erst möglich. So stellten allein die Stadtwerke Leipzig im vergangenen Monat eine Geldspende in Höhe von 4.000,- € zur Verfügung. Damit sind zunächst die warmen Mahlzeiten der LEIPZIGER TAFEL bis in den September gesichert.
Der logistische Aufwand für dieses neue Angebot hält sich in Grenzen. Restaurants der Stadt, wie zum Beispiel "Alberts" oder "Palermo" und Kantinen und Caterer wie das AOK-Casino Sigrid Leubecher, die GfB GmbH und EUREST GmbH bereiten täglich in einer festen Größe hochwertige und nahrhafte Mahlzeiten zu. Den Transport übernimmt die LEIPZIGER TAFEL mit speziellen Wärmebehältern. Dazu nutzen wir den mit Mitteln der EU aus dem URBAN II-Programm und der Unterstützung von DaimlerChrysler beschafften Thermosprinter, der für den Transport von Nahrungsmitteln und Mahlzeiten konzipiert ist.


An dieser Stelle unser Dank an Helfer, Spender und Sponsoren, die unser neues Projekt " Eine warme Mahlzeit für Kinder" mit Ideen, Geld und Arbeit unterstützt haben.
 

Geben ehrenamtlich die Mahlzeiten an Kinder aus: Hakim Wermke, Sabine Glinkowski und Gudrun Stecher.

 

Juni 2004 LEIPZIGER  TAFEL e.V.  erhält großzügige Unterstützung...

Großzügige Unterstützung durch die Stadtwerke Leipzig
Auch die Leipziger Stadtwerke unterstützen die LEIPZIGER TAFEL. Im Unternehmen wurde um Spenden für unseren Verein gebeten. In den Monaten Mai bis Juni d. J. sammelten die Mitarbeiter 2000,- €. Die Unternehmensleitung verdoppelte den Betrag und übergab am 29. Juni einen Scheck in Höhe von 4000,- €. Damit leisteten die Stadtwerker einen großen Beitrag zum erfolgreichen Beginn unseres neuen Projekts "Eine warme Mahlzeit für Kinder". Die LEIPZIGER TAFEL  kann somit den Start des Projektes bis in den September hinein absichern. Das Team der Tafel bedankt sich!
 
Freuten sich über die große Hilfsbereitschaft: 
Herr Schieritz, Frau Schuster, Frau Ballmann von den Stadtwerken, Herr Dieterich von der Tafel (v.l.n.r.)

 

März 2004 LEIPZIGER  TAFEL e.V. erhält neues Thermo-Transportfahrzeug...
 
von links:
Norbert Raschke / Stadt Leipzig
Constanze Krehl / MdEP
Frank Dieterich / Vorstand LEIPZIGER TAFEL e.V.
Bernd Klimaschewski / Mercedes NL Leipzig

 

Leipzig, 10.03.2004 - Dank der großzügigen Unterstützung der DaimlerChrysler AG und der Stadt Leipzig (im Rahmen des Stadtentwicklungsprogramms URBAN II der Europäischen Union) kann sich die Leipziger Tafel über ein neues Thermosfahrzeug vom Typ Mercedes SPRINTER freuen. 129 PS, ESP und ABS sorgen dafür, dass die Arbeit der Leipziger Tafel e.V. noch effizienter ablaufen kann.

Neben der größeren Ladekapazität, die einen deutlich höheren Lebensmittel-umschlag ermöglicht, kann die Leipziger Tafel mit dem Fahrzeug in einem neuen – ebenfalls durch URBAN II geförderten Projekt - mit der Versorgung von warmen Mahlzeiten für bedürftige Kinder und Jugendliche im URBAN – Gebiet beginnen. Ferner können nun auch – was wegen der Unterbrechung der Kühlkette bislang kaum möglich war – gespendete Tiefkühlwaren in großem Umfang gesammelt und verteilt werden. Angesichts einer immer größer werdenden Zahl Bedürftiger ein kleiner Beitrag, aber eine großartige Initiative, die jeder gerne durch Spenden und Mitgliedsbeiträge unterstützen kann.

Leipziger Unternehmen aber auch Einzelpersonen haben die Möglichkeit mit einen Betrag von 2,50 Euro pro Tag eine warme Mahlzeit für ein Kind zu sponsern. Um eine nachhaltige und gesicherte Versorgung zu ermöglichen, wird die Unterstützung in Form eines Abonnements angeboten. Es sind verschiedene Zeitmodelle möglich:
- Tagesabonnements (ein oder mehrere Tage in der Woche)
- Wochenabonnements
- Monats-/3-Monats-/6-Monatsabonnements
- Jahresabonnements

Mit Hilfe der Einnahmen werden Gastronomen der Stadt eine hochwertige und nahrhafte Mahlzeit zubereiten und diese bereitstellen. Unternehmen der Region sowie interessierte Personen, die das Projekt unterstützen möchten, wenden sich bitte an den LEIPZIGER TAFEL e.V. in der Rudolph-Sack-Strasse 10.

Die Übergabe des Fahrzeugs erfolgte am 05. März 2004. 
Fotomaterial erhalten Sie auf Anfrage im Büro des Leipziger Tafel e.V.

 

Januar 2004 LEIPZIGER  TAFEL e.V.  stellt Projekt für Kinder "Eine warme Mahlzeit pro Tag" vor...

Die LEIPZIGER  TAFEL plant mit Unterstützung von Gastronomen und Unternehmen der
Region ein neues Angebot für Kinder aus sozialbenachteiligten Familien in Leipzig-
West.

Nach Erfahrung der Leipziger Sozialbehörden gibt es eine Vielzahl von Kindern, die
trotz entsprechender Unterstützung nicht ausreichend mit kindgerechten Mahlzeiten
versorgt werden. Die LEIPZIGER  TAFEL, die seit Mai 1996 in Leipzig gespendete
Lebensmittel an Bedürftige verteilt, nimmt diesen Zustand zum Anlass für den Start
eines neuen Projektes für Kinder. Das Projekt sieht vor, dass täglich zur Mittagszeit
ca. 60 Schulkinder in Räumen der Heilandskirche mit einer nahrhaften und
hochwertigen Mahlzeit versorgt werden.

Leipziger Unternehmen, aber auch Einzelpersonen haben die Möglichkeit mit einen
Betrag von 2,50 Euro pro Tag eine warme Malzeit für ein Kind zu sponsern. Um
eine nachhaltige und gesicherte Versorgung zu ermöglichen, wird die Unterstützung
in Form eines Abonnements angeboten. Es sind verschiedene Zeitmodelle möglich:

- Tagesabonnements (ein oder mehrere Tagen in der Woche)
- Wochenabonnements
- Monats-/3-Monats-/6-Monatsabonnements
- Jahresabonnements

Mit Hilfe der Einnahmen werden Gastronomen der Stadt eine hochwertige und
nahrhafte Mahlzeit zubereiten und diese bereitstellen. Dabei haben die Gastronomen
die Möglichkeit die Zubereitung der Speisen in einer festen Größe (z.B. 10
Mahlzeiten täglich) oder aber in Form einer Tagespatenschaft (z.B. 60 Mahlzeiten
nur am Dienstag) zu übernehmen. Der logistische Aufwand für Zubereitung und
Bereitstellung hält sich dabei in einem kleinen Rahmen, da die LEIPZIGER  TAFEL selbst
Transport- und Wärmebehälter zur Verfügung stellt und die Mahlzeiten fachgerecht
abholt. Hierzu wurde mit Unterstützung der EU sowie DaimlerChrysler ein sog.
Thermo-Sprinter beschafft, der insbesondere für den Transport von Nahrungsmitteln
und Mahlzeiten konzipiert ist.

Unternehmen der Region sowie interessierte Personen, die das Projekt unterstützen
möchten, wenden sich bitte an:

LEIPZIGER  TAFEL e.V.
Rudolph-Sack-Strasse 10
04229 Leipzig
Tel: 0341/68 98 481
Fax: 0341/87 06 994

E-Mail: kontakt@leipziger-tafel.de 
 

 

Dezember 2003 LEIPZIGER  TAFEL e.V.  ...
Am 16. Dezember findet die diejährige Mitgliederversammlung der LEIPZIGER  TAFEL e.V. statt.
Ort: Gohliser Laterne, Georg-Schumann-Strasse 87
Zeit: 18 Uhr
Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen!

Wir wünschen allen ein besinnliches Weihnachtsfest und ein friedliches Jahr 2004.
 
September 2003 LEIPZIGER  TAFEL e.V.  ...
Am 01. September wurde der LEIPZIGER TAFEL-Laden in der Rudolph-Sack-Strasse 10 im Probelauf eröffnet.
Ab sofort können hier Bedürftige, die Inhaber des LeipzigPaß sind, Lebensmittelpakete erwerben. 
Unsere ehrenamtlichen MitarbeiterInnen sind bei der Lebensmittelausgabe behilflich.
Weitere Informationen erhalten sie in Kürze...
 

 

Vielen Dank an die ehrenamtlichen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen im 
LEIPZIGER TAFEL-Laden!


Frau Doege, Frau Güzel, Frau Arnold, Frau Hummel, Frau Blank, Herr Blank und viele andere Helfer.
 
 
Juni 2003 LEIPZIGER  TAFEL e.V.  ...
Am 28. Juni 2003 findet das 11. Große Funkenburgfest auf dem Liviaplatz statt. 
Die LEIPZIGER  TAFEL e.V. ist in der Zeit von 12:00 - 18:00 Uhr mit einem Informationsstand für Sie da.
 
Mai 2003 LEIPZIGER  TAFEL e.V.  ...
"Ein Teil mehr im Einkaufswagen tut nicht weh"
Unter diesem Motto organisierten 
die Mitglieder des Jugendclubs der Leos 
in Zusammenarbeit mit der LEIPZIGER TAFEL e.V. 
am 3. Mai 2003 eine Lebensmittelsammlung 
am Kaufmarkt in Georg-Schumann-Strasse.
  
April 2003 LEIPZIGER  TAFEL e.V.  ...
Am 9. April 2003 erhält die LEIPZIGER  TAFEL e.V. einen neuen PC. 
Wir bedanken uns für die großzügige Spende bei alpha 2000 Computer- u. Bürosysteme in Leipzig.
 
    
März 2003 LEIPZIGER  TAFEL e.V.  ...
Die LEIPZIGER  TAFEL e.V. zieht um !!!
Ab 17. März 2003 finden Sie uns in der Rudolph-Sack-Strasse 10 ...
 
September 2002 LEIPZIGER  TAFEL e.V.  ...
Am 7. September 2002 können Sie die LEIPZIGER  TAFEL e.V. auf dem SPD-Sommerfest im Salzgäßchen in Leipzig treffen ... 
 
Juni 2002 LEIPZIGER  TAFEL e.V.  ...
Am 1. Juni 2002 ist die LEIPZIGER  TAFEL e.V. beim traditionellen Funkenburg-Fest im Waldstrassenviertel von Leipzig mit dabei ...
 
Mai 2002 LEIPZIGER  TAFEL e.V.  ...
Im Rahmen der 1. Mai Kundgebung des DGB führt die LEIPZIGER  TAFEL e.V. am 01. Mai 2002 von 10-16 Uhr eine größere Freiluftveranstaltung mit Speisen und Getränken auf dem Leipziger Marktplatz durch.
Die Einnahmen und Spenden aus dieser Veranstaltung dienen der weiteren Arbeit für Bedürftige in Leipzig.
Wir danken jetzt schon für die freundlichen Unterstützung der Brot & Spiele GmbH (Leipzig).
 
Februar 2002 LEIPZIGER TAFEL e.V. stellt sich vor ...
Im Rahmen der Leipziger Messe "Haus Garten Freizeit" vom 16. bis 24. Februar 2002 stellt sich die LEIPZIGER TAFEL e.V. auf dem Gemeinschaftsstand der sächsischen Tafeln vor. Besuchen Sie uns auf der Messe, Halle 2, Stand K 23.
 
Januar 2002 LEIPZIGER TAFEL e.V. informiert ...
Ab Januar 2002 können Sie sich hier über Aktivitäten und Veranstaltungen der LEIPZIGER  TAFEL e.V. aktuell informieren. 
 
Dezember 2001 Die Transporter der LEIPZIGER  TAFEL e.V. werden mit der Internetadresse www.leipziger-tafel.de beklebt ...
Wir bedanken uns für die freundliche Unterstützung bei  blattwerk - design GmbH Leipzig !

 

     

 

Mai  2001 5 Jahre LEIPZIGER  TAFEL e.V.  am  01. Mai 2001

Die LEIPZIGER  TAFEL e.V. begeht am 01. Mai 2001 ihr 5-jähriges Bestehen und wird aus diesem Anlaß von 10-16 Uhr eine größere Freiluftveranstaltung mit Speisen und Getränken im Zusammenhang mit der Kundgebung des DGB auf dem Leipziger Marktplatz durchführen.
Die Einnahmen und Spenden aus dieser Veranstaltung dienen der weiteren Arbeit zur Versorgung Bedürftiger in Leipzig.
   
   
 
 

© KULTURPORTALE.de